Nicht was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.

Gabriel García Marquez

Die Grenzen unserer Sprache sind die Grenzen unserer Welt – das gilt auch für Unternehmen. Zahlen, Fakten und Produktfeatures sprechen nicht für sich selbst. Sie überzeugen keine Anteilseigner, begeistern keine Kunden und stiften keinen Sinn für Mitarbeiter. Visionen und Strategien, Projekte und Transformationsprozesse brauchen Stories, die ihre Plausibilität, Werthaltigkeit und Notwendigkeit begründen.

Gerade in komplexen, dynamischen und mehrdeutigen Umfeldern liefern Stories einen zur Welt der Stakeholder kompatiblen Interpretationsrahmen. Damit schlagen sie Brücken und begründen Wettbewerbsstärke, Kooperationsfähigkeit, Loyalität, Vertrauen und Commitment.

Storytelling als Wachstumstreiber

In einer medial vermittelten, vernetzten und zunehmend virtuellen Welt haben Geschichten die Macht, Realität zu erschaffen. Das erklärt die zunehmende Bedeutung des Storytellings für den Unternehmenserfolg. Die Fähigkeit, das eigene Handeln in eine tragfähige Story einzubetten und dabei an den Bedürfnissen und Werten der Zielgruppen anzuknüpfen, hat deshalb großen Einfluss auf den Unternehmenswert. Die Unfähigkeit allerdings auch.

WYZE Projects unterstützt Sie dabei, ein effektives Storytelling für die interne und externe Kommunikation aufzubauen und zu einem nachhaltigen Wachstumstreiber zu entwickeln.

Manchmal ist die Realität zu komplex. Geschichten geben ihr eine Form.

Jean Luc Godard

Corporate Storyline & Positioning

Erfolgreiches Corporate Storytelling adressiert mehrere strategische Ziele:

  • die Identität, Vision und Kultur des Unternehmens erzählbar und verstehbar zu machen
  • die Strategien, Positionen und Entscheidungen des Unternehmens zu legitimieren
  • das Leistungsportfolio und den Wertbeitrag der Produkte und Services zu erklären
  • das Unternehmen optimal in den relevanten Markt- und Imagesegmenten zu positionieren
  • eine für das Unternehmen positive Interpretation in die relevanten Diskurse einzubringen
  • und gleichzeitig konkurrierende Interpretationen zu verdrängen, weshalb Storytelling immer auch ein wettbewerbsorientierter Prozess ist

WYZE Projects hilft Unternehmen, sich gegenüber Kunden, Partnern, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit klar zu positionieren. Wir unterstützen Sie dabei, eine hohe Konsistenz der Kommunikationsprozesse zu erreichen, Themen mit hohem Positionierungs- und Differenzierungspotenzial zu entwickeln und in professionell gemanagte Kampagnen zur Markenbildung zu überführen.

Unsere Fokusthemen:

  • Positionierungsanalyse und -strategie
  • Schärfung der Corporate Identity und Entwicklung individueller Sprach- und Bildstile
  • Definition zentraler Storylines rund um Vision, Strategie, Produkte und Services
  • Risiko- und Krisenkommunikation
  • Konzeption von Thought-Leadership-Kampagnen und Initiativen

Visualization

Visuelle Kommunikation ist im Kontext von Digital Marketing & Lead Generation unabdingbar. Ob Brand-Videos, Kampagnenfilme, Visualisierung von Konzepten und Ideen oder Animationen und interaktive Grafiken für Social-Media-Plattformen: Ohne den intelligenten und kreativen Einsatz von bildlichen Elementen lassen sich die Aufmerksamkeit und Mobilisierung der Zielgruppen nicht mehr effizient erreichen.

WYZE Projects konzipiert und produziert visuelle Kommunikationsbausteine und integriert diese in multimediale Kampagnen.

Unsere Fokusthemen:

  • Entwicklung eines individuellen Illustrationsstils
  • Produktion von Imagefilmen, Video Case Studies, Event- und Kampagnenvideos
  • Entwicklung und Implementierung von maßgeschneiderten visuellen Tools bis hin zu komplexen CAD-basierten Animationen
  • statische und animierte Infografiken
  • Visual Storytelling

„Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch.“

Friedrich Nietzsche

Insights & Ecosystems

Selbstgespräche führen selten zu neuen Einsichten. Das Gleiche gilt, wenn Informationsquellen, Gesprächspartner und Themenimpulse sich lediglich aus dem unmittelbaren Umfeld eines Unternehmens rekrutieren. Um die schnellen und weitreichenden Veränderungen in ihren Märkten frühzeitig zu erkennen, brauchen Unternehmen ein erweitertes Sichtfeld.
Das bedeutet neue, ungewöhnliche Fragen zu stellen und die Umwelt aus bislang unbekannten Perspektiven zu betrachten.

Netzwerke verhindern Echokammern

Werden diese Perspektiven nicht systematisch in die eigene Welt eingebaut, fehlen der Organisation bald Sprache und Instrumente, um Veränderungen in der notwendigen Tiefe beschreiben zu können. In der Folge koppelt sich die Organisation von ihrem Umfeld ab, wird Opfer ihrer eigenen Filterblasen und Echokammern und verliert den Anschluss an die Welt ihrer Kunden, Mitarbeiter und Wettbewerber. Unternehmen sind deshalb gut beraten, Netzwerke zu etablieren, die sie mit relevanten, aber organisationsfernen Inputs versorgen.

WYZE Projects unterstützt Sie dabei, ein hochkarätiges, multidisziplinäres Ökosystem aufzubauen und zu betreiben. Wir entwickeln innovative und effektive Formate, um Sie mit neuen Einsichten, Erfahrungen, Szenarien und Perspektiven rund um die für Sie relevanten Themen zu konfrontieren.
Darüber hinaus integrieren wir diesen Input in die Storylines Ihrer Organisation.

Unsere Fokusthemen:

  • Aufbau von Brand Related Communities und Experten-Netzwerken;
  • Konzeption und Organisation von Eventformaten und Kooperationen;
  • Konzeption und Produktion offener Corporate Content Formate und Medien.

„The single biggest problem in communication is the illusion that it has taken place.“

George Bernard Shaw

Project Communications

Strategisch wichtige und kritische Themen werden immer häufiger in Form von Projekten behandelt. Für die operativen Teams, aber auch für das verantwortliche Management und die von den Veränderungen betroffenen Mitarbeiter gehen damit häufig starke Belastungen einher: Erfolgsdruck, Zeit- und Budgetrestriktionen, unternehmensinterne Konkurrenz, weitreichende, aber häufig unklare Konsequenzen sorgen dafür, dass Projekte fast immer „im Feuer“ stehen.

In dieser Situation spielt die Kommunikation eine enorm wichtige Rolle. Sie muss einerseits für ein formal unangreifbares, rechtskonformes Berichtswesen sorgen. Andererseits hat sie eine Vermittlungs- und Erklärungsfunktion gegenüber allen beteiligten und betroffenen
Stakeholdern. Dabei muss Projektkommunikation auch für eine Deeskalation und eine zielgerichtete Lösung projektbezogener Konflikte, einen fairen Interessenausgleich und eine ausreichende Akzeptanz des Projekts sorgen.

Storyline als Referenzpunkt der Projektkommunikation

  • Die Basis einer erfolgreichen Projektkommunikation ist eine konsistente, schlüssige und emotional aufladbare Storyline, die zu den verschiedenen Perspektiven der Stakeholder kompatibel ist.
  • Darüber hinaus gilt es, das unter starker Belastung stehende Projektteam motiviert und die verantwortlichen Führungskräfte selbst in kritischen Phasen committet zu halten. Eine regelmäßige Kommunikation von Milestones und Erfolgen im Projekt ist deshalb unabdingbar.
  • Und schließlich muss mit dem Projektabschluss die interne Kommunikation für die Nachhaltigkeit der erzielten Veränderungen sorgen.

WYZE Projects verbindet umfassende Erfahrungen im operativen Projektmanagement und in der Programmsteuerung mit kommunikativer Kompetenz und sorgt damit für eine starke kommunikative Absicherung Ihrer kritischen Projekte.

Unsere Fokusthemen:

  • Entwicklung einer projektbezogenen Storyline und eines Kommunikationsplans
  • kontinuierliche multimediale Kommunikation im Intranet, über Offline-Medien und fokussierte Veranstaltungsformate zur Vorstellung von Teilprojektergebnissen und Initiativen des Programms
  • Management der Schnittstellen zur Finanzkommunikation (IR) sowie zum Betriebsrat und zu weiteren relevanten internen Einheiten
  • umfassendes Projektberichtswesen (Project Reporting) und Gewährleistung revisionssicherer Berichtsprozesse
  • Risiko- und Krisenkommunikation im Rahmen des Projekts