• THE EFFECT OF A GREAT STORY

THEMEN

Polestar & Positioning

Erfolgreiche Navigation erfordert Positionsbestimmung und Orientierung. Dabei geht es einerseits um den Nordstern – ein auch im tiefgreifenden Wandel konstantes, starkes Signallicht. Es sorgt für die Ausrichtung an der langfristigen Vision und Zielstruktur und hilft, Prioritäten zu entwickeln und Energien zu bündeln.

Andererseits geht es um die optimale Verortung in relevanten Feldern – Marktsegmenten, Technologien oder übergeordneten Trends. Eine erfolgreiche Positionierung konvertiert die Stärken des Unternehmens in Wettbewerbsvorteile, stellt Mehrwerte und Differenzierungsmerkmale klar heraus und schafft die Voraussetzungen für die Entwicklung einer effektiven Kommunikationsstrategie.

Wir unterstützen Sie dabei, eine zukunftsrobuste Positionierung zu entwickeln und Ihr Unternehmen für Stakeholder erzählbar, unterscheidbar und attraktiv zu machen.

  • Feld-Analyse zur Beschreibung relevanter Positionierungsfelder und -dimensionen
  • Schärfung der Positionierungsgrundlagen wie Werte, Vision, Core Value Proposition
  • Marktorientierte Reformulierung der Portfolio- und Leistungsbeschreibung
  • Definition zentraler Metaphern und Sprachbilder und Entwicklung der Positionierungsstory
  • Formulierung des Kern-Narrativs: langfristige strategische Ambition und Zukunftsbild
Change

Unternehmen müssen sich laufend an neue Rahmenbedingungen und unvorhergesehene Ereignisse adaptieren – zum Teil unter hohem Druck. Oft bergen diese Anpassungsprozesse Ungewissheiten und Mehrdeutigkeiten im Hinblick auf Umsetzung, Ziele und Konsequenzen. Dadurch können sie zu Ablehnung oder Fehlinterpretationen führen und Stakeholder verunsichern, deren positive Mitwirkung kritisch ist.

Das Zusammenspiel zwischen methodisch fundiertem Organisationsdesign und strategisch ausgerichteter, operativ schlagkräftiger Kommunikation ist deshalb ein zentraler Faktor erfolgreicher Veränderungen.

Wir begleiten kritische Change-Prozesse, die auf Verständnis, Akzeptanz und Engagement der Stakeholder angewiesen sind, mit einem Ansatz, der Organisationsentwicklung, kommunikative Absicherung und konsequentes Enabling integriert.

  • Entwicklung von Szenarien zur Beschreibung und Bewertung möglicher Zukünfte sowie der angestrebten Rolle des Unternehmens in den unterschiedlichen Szenarien
  • Definition einer strategischen Roadmap, um diese Rolle erfolgreich ausfüllen zu können
  • Entwicklung einer konkreten Change-Vision und einer klaren und motivierenden Change-Story, die Mitarbeitern, Kunden und weiteren Stakeholdern Orientierung bietet und die Notwendigkeit des Wandels verdeutlicht
  • Befähigung der Führungskräfte zur Übernahme der Rolle als Deutungsinstanz, Feedback- und Resonanzgeber und Begleitung durch Training und Coaching
  • Operative Führung, Konzeption und Moderation aller Kommunikationsthemen und -projekte im Rahmen des Change-Prozesses
Communications Strategy

Kommunikationsstrategien definieren, welche Geschichten wem und auf welche Art erzählt werden müssen, um Unternehmens- oder Bereichsziele zu erreichen, die Positionierung zu stärken und die Konsistenz operativer Maßnahmen zu gewährleisten. Das erfordert zum einen die integrierte Betrachtung von Marktstrukturen, Risiken und Potenzialen im Hinblick auf das Unternehmen und seine Kommunikationszielgruppen.

Andererseits muss sich die Strategieentwicklung als das Stellen nicht-trivialer Fragen verstehen – denn nur dann lassen sich relevante Chancen identifizieren und adressieren.

Wir verbinden Kreativität und Kommunikations-Knowhow mit methodischer Expertise und Fachthemenverständnis, um effektive Kommunikationsstrategien zu entwickeln und für ihre reibungslose Implementierung zu sorgen.

  • Analyse und Bewertung der Potenziale, Risiken und Anpassungsbedarfe in Marketing und Kommunikation im Hinblick auf die Unternehmensziele
  • Segmentierung interner und externer Stakeholder und Entwicklung zielgruppenspezifischer Roadmaps (Dramaturgie, Themen, Formate, Kanäle)
  • Themen- und Trendanalysen, Bewertung der Kommunikationsstrategien von Wettbewerbern und Role Models
  • Entwicklung und umsetzungsorientierte Formulierung der Kommunikationsstrategie (Strategy Playbook)
  • Aufbau der tragenden Storylines, Slogans und Kernbotschaften
Content Creation & Storytelling

Kommunikationsstrategien brauchen Inhalte, die relevant für die Zielgruppen sind und ihre Entscheidungsprozesse, Deutungsmuster und Prioritäten im Sinn der Unternehmenssziele beeinflussen. Erfolgreiches Storytelling richtet diese Inhalte stilistisch und didaktisch optimal auf die Eigenschaften und konkrete Entscheidungssituationen der Zielgruppen aus und vermittelt sie über die richtigen Formate und Kanäle.

Wir füllen Kommunikationsstrategien mit Leben, schaffen hochwertige, differenzierende Inhalte und machen Unternehmen kampagnenfähig.

  • Themenidentifikation und Themenentwicklung
  • Konzeption von Thought Leadership- und Lead Generation-Kampagnen
  • Erstellung von Büchern, Studien, Magazinen, Fachbeiträgen, Interviews und Vorträgen
  • Umsetzung von Websites, Videos, Podcasts, Infographiken und Postings
  • PR und Kontaktaufbau zu Medien, Multiplikatoren und Experten
Decision Maker Journey

Potenzielle und bestehende Kunden, Partner, Mitarbeiter oder Bewerber, treffen laufend Entscheidungen, die den Erfolg Ihres Unternehmens auf unterschiedlichen Ebenen beeinflussen. Sie entscheiden sich für oder gegen eine Geschäftsbeziehung oder ein Projekt, für oder gegen einen Arbeitsvertrag, für aktives Engagement oder innere Emigration.

Diese Entscheidungsprozesse sind grundsätzlich komplex: In ihnen verbinden sich rationale und emotionale Faktoren, bewusste und unterbewusste Elemente, Gewohnheiten und Vorurteile, psychologische Heuristiken, Daumenregeln und Frames, Daten und Risikoabwägungen.

Darüber hinaus sind diese „Entscheidungsreisen“ immer vielstufig – so entscheidet sich ein Berufsanfänger zunächst für einen bestimmte Art zu arbeiten, lange bevor er sich für oder gegen Ihr Unternehmen entscheidet. Stakeholder-Entscheidungen, die für Ihr Unternehmen hochrelevant sind, können deshalb fallen, lange bevor es zu einer direkten Interaktion kommt.

Um Zielgruppenentscheidungen beeinflussen zu können, kommt es deshalb darauf an, an kritischen Knotenpunkten der relevanten Entscheidungsprozesse mit den richtigen Inhalten, Kanälen und Formaten präsent zu sein.

Wir machen die „Decision Journey“ Ihrer Stakeholder greifbar und entwickeln effektive Ansprachetaktiken und Instrumente.

  • Analyse der Entscheidungsprozesse relevanter Stakeholder
  • Konzeption von Decision Maker Personas
  • Identifikation von kritischen Knotenpunkten in Entscheidungsprozessen und Beschreibung der Entscheidungssituationen
  • Definition und Entwicklung passender Kanäle, Formate und Inhalte für die Beeinflussung relevanter Entscheidungssituationen
  • Coaching für Führungskräfte und Marketing- und Sales-Teams

THE EFFECT OF A GREAT STORY

WARUM WYZE
Communications?

WEITERLESEN

KONTAKT

Leave this field blank