Die Dunkelzone: Philosophie & Storytelling für das digitale Zeitalter


In der Allgegenwart des Internets der Dinge und der Künstlichen Intelligenz verschwimmen unsere Begriffe von Natur, Kultur und Maschine. Der Philosoph und Kulturtheoretiker Martin Burckhardt sucht in seinem Buch „Philosophie der Maschine“ nach neuen Begriffen, um unsere Welt zu erzählen und die Maschine radikal aktuell zu denken.

Martin Burckhardt, Philosophie der Maschine, Verlag Matthes & Seitz Berlin, 2018, ISBN: 978-3-95757-500-5

Denn das schwere Gerät, so Burckhardt, verliert in der Digitalisierung seine Konturen. Es wird  zu einer Dunkelzone: „Man könnte sagen: Die Maschine explodiert. Und wir irren durch diese Rauchwolke, diese Cloud aus aufgesprengten Maschinenpartikeln.“ Das komplette Gespräch mit Martin Burckhardt jetzt auf unserer Partner- Plattform Alex & Verne: https://www.alex-verne.com/interview-mit-martin-burckhardt/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Telefon: +49 (0)89-178 766 – 67
E-Mail: info@wyze.de
Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!